Tapete "Trianon" 2003 - Wandarbeit Privatwohnung, Wien 2005
Scherenschnitt, Strukturtapete auf farbiger Wand
Tapete "Trianon" 2003 - Wandarbeit Privatwohnung, Wien 2005
Scherenschnitt, Strukturtapete auf farbiger Wand
Tapete "Chantilly" 2003
Scherenschnitt, Strukturtapete auf farbiger Wand
Foto: Ferdinand Neumüller
Tapete "Chantilly" 2003
Scherenschnitt, Strukturtapete auf farbiger Wand
Installation "make yourself comfortable I" 2003
Tapete "Blenheim" Scherenschnitt, Strukturtapete auf farbiger Wand
"objets de désir" auf gepolsterter Wandkonsole

… das Thema des Dekorativen und Ornamentalen findet in diesen Materialien und Versatzstücken des Wohnens eine Erweiterung hin zu Objekten und installativen Arbeiten, die nicht nur mit der keramischen Form arbeiten, sondern außerdem assoziativ die Strategien häuslicher „Behübschung“ anklingen lassen. Dabei spielt die Verzierung durch das Ornament eine ebenso wichtige Rolle wie das Kaschieren, das Überziehen mit anderen Materialien, die Imitation und der Versuch der Repräsentation.

Die vermeintliche Brauchbarkeit, das scheinbar luxuriöse Material, sowie die zeichenhafte Verwendung einer historischen Formensprache höfischer Repräsentation stehen in Dissonanz zur tatsächlichen Lebensumwelt unserer Zeit ….

Chicago Wallpaper, 2003
Scherenschnitt, Papier und Keramikteil
Chicago Wallpaper, 2003
Scherenschnitt, Papier und Keramikteil
"Oranges Feston" 1996
Tapetenbordüre, Siebdruck
"3 Kränze" 1996 - Keramik, sowie Druck auf Plexiglas
Welke Blüte-Reife Frucht, 2012
Xerox-Tapete, 270 x 310 x 30 cm